Geschichte und Erbe
Photo hotel 01
Photo hotel
 
Ein legendäres Hotel

Das Beau Rivage, 1865 von der Familie Mayer gegründet, wird von Gästen gewählt, die traditionellen Luxus suchen, der nichts von seiner raffinierten Diskretion und Intimität eingebüßt hat.

Das legendäre Hotel, in dem der „Sissi“-Mythos und die prominenten Persönlichkeiten dieser Welt ihre Spuren hinterlassen haben, steht seit mehr als vier Generationen in puncto Gastfreundschaft ganz weit vorne.

Photo un hotel de legende
 
 
Sissi im Beau-Rivage

Lesen Sie in einem Schriftstück von Fanny MAYER, der Ehefrau von Charles Albert-MAYER, Großmutter der aktuellen Besitzer von BEAU-RIVAGE, über den tragischen Mord an der Kaiserin Sissi am 10. September 1898.

Prinzessin Elisabeth von Bayern verstarb in Beau-Rivage, nachdem sie von einem Unbekannten niedergestochen wurde, als sie sich an Bord nach Territet begab.

“Das Drama fand vor 50 Jahren statt, aber mir kommt es vor, als sei es gestern gewesen“ erzählt Frau Mayer bewegt.

Das tragische Ende einer legendären Kaiserin ( PDF 86 Ko )

Photo sissi a beau rivage
 
Prägende Ereignisse

BEAU-RIVAGE : IN DREI JAHRHUNDERTEN

Entdecken Sie die Geschichte des Beau-Rivage in 145 Jahren Geschichte. Von der Gründung des Hotels 1865 durch Jean-Jacques MAYER bis zum Mord der Kaiserin Elisabeth 1898, nicht zu vergessen der Schließung des Hotels während des Krieges 1940.

Alle markanten Ereignisse werden anhand von bedeutenden Daten beschrieben und erklärt, die zur Geschichte, Legende und der Identität des Beau-Rivage beigetragen haben.

Prägende Ereignisse (PDF 94 Ko)

Photo les evenements marquants